Coelacanth

Aus ARK: Survival Evolved Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche






















































Die Werte können von dem abweichen, was Du im Spiel siehst oder was irgendwo geschrieben steht. Aber das ist es, was das Dossier sagt.
Trivialname
Coelacanth
Gruppe
Spezies
Coelacanth nutritia
Epoche
Kreide - Holozän
Ernährung
Temperament
Neutral

Logo Steam.png
Juni 2, 2015

Logo Xbox One.svg 729.0
Dezember 16, 2015

Logo PS4.svg 501.0
Dezember 6, 2016

Spawn Befehl

admincheat summon Coel_Character_BP_C
or
admincheat SpawnDino "Blueprint'/Game/PrimalEarth/Dinos/Coelacanth/Coel_Character_BP.Coel_Character_BP'" 500 0 0 35

Daten
XP für Töten
1 XP
Hinterlässt
Kot-Größe
Lebensraum

The Island Topographic Map.jpg
Spawning Coelacanth The Island.svg

Scorched Earth Topographic Map.jpg
Spawning Coelacanth Scorched Earth.svg

Aberration Topographic Map.jpg
Spawning Abberant Coelacanth Aberration.svg

Extinction Topographic Map.jpg
Spawning Coelacanth Extinction.svg

The Center Topographic Map.jpg
Spawning Coelacanth The Center.svg

Common             Rare
  Untameable   Cave


Coelacanth ist eine der Kreaturen in ARK: Survival Evolved.

Basis Infos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dossier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Dossier-Abschnitt ist eine exakte Kopie der Texte der Dossiers, welche die Forscherin Helena geschrieben hat. Es ist möglich, dass es Unterschiede zwischen dem Beschriebenen und dem Verhalten im Spiel gibt.

NoteHelena.png
Wild

Coelacanth Nutritia ist eine der wenigen Kreaturen auf der Insel, deren Artverwandte auch zuhause vorkommen. Er lebt im Gewässer um die Insel, sowie in den Flüssen und Seen der Insel selbst. Ungleich bekannter Coelacanths, enthält das Fleisch des Nutritia weniger Öl und Harnstoff. Tatsächlich ist es eine der gesünderen Nahrungsquellen auf der Insel.

Die meisten Coels fressen alles, was kleiner ist als sie selbst, wie z. B. Schlangenbabies, Insekten und Pflanzen; vielleicht sogar ihre Artgenossen?

Domestiziert

Aufgrund ihrer geringen Intelligenz können Coelacanths nicht gezähmt werden. Sie bieten aber eine mögliche Fleischquelle für am Wasser lebende Stämme. Wird mit einer Angel gefischt, kann es durchaus lohnend sein. So wurden schon Gegenstände von beachtlichem Wert und Nutzen im Magen eines Coelacanths gefunden.

~ Helena


Verhalten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erscheinung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]




Farbpalette und Regionen

Dieser Abschnitt zeigt die natürlichen Farben und Regionen. Zur Veranschaulichung sind unten die Regionen rot eingefärbt über einem Albino-Coelacanth. Die farbigen Felder, die unter der Beschreibung jeder Region angezeigt werden, sind die Farben, mit denen Coelacanth nach dem Zufallsprinzip erzeugt wird, um einen Gesamtumfang des natürlichen Farbschemas zu erhalten. Bewege den Mauszeiger über eine Farbe, um deren Namen und ID anzuzeigen.

  • Before Scorched Earth, the Coelacanth was the only creature to naturally spawn with any of the primary and secondary colors: Red, Orange, Yellow, Green, Blue, or Purple.

Server-Administratoren können die Information einer Region mit dem Konsolenbefehl "cheat SetTargetDinoColor <ColorRegion> <ColorID>" nutzen.
Zum Beispiel wird mit "cheat SetTargetDinoColor 0 6" die Region "body" magenta.

Coel PaintRegion0.jpg

Region 0:
Body

X mark.svg

Keine Region 1
für diese Kreatur.

X mark.svg

Keine Region 2
für diese Kreatur.

X mark.svg

Keine Region 3
für diese Kreatur.

Coel PaintRegion4.jpg

Region 4:
Fins

Coel PaintRegion5.jpg

Region 5:
Patterning


Drops[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Basiswerte und Steigerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beachte, dass Kreaturen in Survival of the Fittest abweichende Werte haben

Grundlegende Statistiken
Attribute Betrag Stufe 1 Erhöhung pro Punkt
Wild
Health.png Gesundheit 30 +6
Stamina.png Ausdauer 100 +10
Oxygen.png Sauerstoff N/A5 N/A
Food.png Nahrung 100 +10
Weight.png Gewicht 8 +0.16
Melee Damage.png Nahkampf-Schaden 52 +0.25
Movement Speed.png Bewegungs-Geschwindigkeit 100% N/A3
Torpidity.png Benommenheit 15 +0.9

1Basierend auf dem Wert des Status im Moment der Zähmung (inkl. Zähmungseffektivität).
2Hier wird der absolute Basisschaden anstelle des Prozentsatzes angezeigt.
3Wilde Kreaturen erhöhen nicht die Bewegungsgeschwindigkeit
4Die Benommenheitsreserve kann nach der Zähmung nicht erhöht werden.
5Der Coelacanth kann nicht ertrinken.

Bewegungsgeschwindigkeit
Bewegungs-Typ Basis-Geschwindigkeit Sprint Ausdauer
Wild
Gehen 120 ? ?
Schwimmen 150 N/A


Attack Values
Biss Ausdauer-Kosten Angriffsbereich Beschreibung
Basis Minimum Aktivierung The Coelacanth bites the target.
0 150 0 0
Angriffstyp Schaden Projektilwerte Betäubung Statuseffekt: Ausdauer Statuseffekt: Betäubung
Leben Impuls Radius Basis Mult Dauer Damage Mult Menge Dauer Damage Mult Menge
Nahkampf 5



Kampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Abschnitt beschreibt, wie man gegen einen Coelacanth kämpft.

Allgemein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Strategie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Waffen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gefahren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwächen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zähmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für allgemeine Infos über die Domestizierung von wilden Kreaturen siehe Zähmen

Coelacanth kann mit der Fish Basket (Aberration).png Fischreuse Aberration Icon.png gezähmt werden. Obwohl sie leveln können, fressen sie nicht aus dem Trog. Lege einfach Nahrung (Fleisch oder Fisch) in das Inventar und führe gegebenenfalls eine Zwangsfütterung durch.


Spotlight[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bemerkungen/Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gallerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Referencen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]