Entdeckernotizen/Imamu

Aus ARK: Survival Evolved Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Tripwire Alarm Trap.png Diese Seite ist erstellt um in eine andere Seite eingefügt zu werden mit {{:Entdeckernotizen/Imamu}}.
Füge keine Überschriften oder andere Element hinzu die den Seitenfluss beeinflussen.
Diese Box wird nicht mit einbezogen.
Carbonemys.png Falls du direkt zu dieser Seite geleitet wurdest kannst du weitere Entdeckernotizen auf der Seite Entdeckernotizen finden.


Imamu ist ein Doktorand aus der heutigen Zeit.

Aberration Explorer Journals[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grad Journal Imamu #1 (Aberration)

NoteGradStudent.png Wo einst fünf standen, ist einer übrig geblieben. Trent ist tot und ich bin allein. Als ich den Teufel tötete, der sich aus seinem Körper herausgerissen hatte, war sein Schutzanzug auf blutige Fetzen reduziert.

Es war nur schwer zu ertragen. Noch bevor ich an diesem Ort ankam, hatte ich die Kosten des Krieges gesehen, aber ich bin nicht wie Boris oder die Soldaten, die den Besitz meiner Familie bewachten. Ich kann nicht mit kalten, unerschütterlichen Augen in das Gesicht des Todes blicken.

Doch selbst in dieser dunkelsten Stunde muss ich weitermachen. Um meiner gefallenen Kameraden Willen werde ich ausharren. Wie lang die Nacht auch sein mag, die Morgendämmerung wird anbrechen und ich beabsichtige, sie zu sehen.

~ Imamu

Grad Journal Imamu #2 (Aberration)

NoteGradStudent.png Boris Notizen erinnern mich an die Leute, die in meiner Heimat noch immer Vodun praktizieren. Der "Meister", von dem er schreibt, scheint ein Götze dieser Region zu sein, und diese Artefakte sind Talismane oder Fetische. Auch wenn das hier die Niederschriften eines Irren sein sollten, so kann ich sie doch nicht ignorieren, Boris war ein Verräter, aber kein Narr.

Etwas regt sich ihn mir, wenn ich mir die Artefakte ansehe, die wir entdeckt haben. Wahrscheinlich ist es reine Nervosität, denn ich bin es nicht gewohnt, soviel Verantwortung allein zu tragen. Meine Eltern glaubten, dass königliche Hände frei von Schwielen sein sollten und so verließ ich mich für alles auf Diener, bis zu dem Moment, an dem ich gegen ihren Willen ans College ging.

Ich glaube nicht, dass ich jemals wieder in dieses Leben zurückkehren kann. Nicht nach allem, was ich gesehen habe.

~ Imamu

Grad Journal Imamu #3 (Aberration)

NoteGradStudent.png Trent, mein Freund, dein Opfer war nicht umsonst. Endlich habe ich das dritte Artefakt gefunden, das wir gesucht haben. Viele gescheiterte Expeditionen waren nötig, aber sich verlaufen heisst, den Weg zu finden. Für jede falsche Abzweigung habe ich einen neuen Teil dieser Höhlen entdeckt, und jetzt kenne ich sie genauso gut wie ich mich selbst.

Zusammen mit meinen Tieren werde ich mich morgen früh auf den Weg zum Terminal machen. Wenn Boris Notizen richtig waren, sollten diese Artefakte in der Lage sein, es zu aktivieren. Ich bin mir nicht sicher, was danach passieren wird, aber es kann nicht schlimmer sein, als das Schicksal, das mich hier erwartet.

Wenn nur die anderen diesen Tag noch erleben könnten. Hätte ich sie nur retten können ...

~ Imamu

Grad Journal Imamu #4 (Aberration)

NoteGradStudent.png Jetzt, auf dem Weg zum Terminal, die drei Artefakte in der Tasche, verspüre ich ein Ziehen im Kopf. Nein, eher ein Flüstern. Wenn Boris dieses Flüstern meinte, dann war er doch nicht verrückt. Da ist eine Stimme. Es gibt einen Meister.

Was ist er? Ein Geist, ein Gott oder eine fremde Kraft? Was auch immer er ist, seine Präsenz ist lastet schwer auf mir. Obwohl ich ausgeruht bin, werde ich jedes Mal, wenn ich das Flüstern höre, müde. Meine Tiere fühlen es auch und wissen genug, um Angst zu haben.

Meine Hände zittern, während ich dies schreibe. Nur die Erinnerung an diejenigen, die für diesen Moment gestorben sind, treibt mich voran. Rusty, Emilia, Boris und Trent ... leiht mir eure Kraft. Stellen wir uns dieser letzten Herausforderung gemeinsam.

~ Imamu

Grad Journal Imamu #5 (Aberration)

NoteGradStudent.png Gebt die Hoffnung auf! Sucht nicht den Meister!

Niemand konnte sich auf seine grenzenlose Macht vorbereiten. Niemand konnte sich seine grausame Herrschaft vorstellen.

Ich war die ganze Zeit ein Narr. Wir alle, wir waren nichts als Narren! Wir hatten nie die Chance, diesen schrecklichen Ort zu überleben. Nur der Tod erwartete uns am Ende, nur er!

Das ist ein Gefängnis ohne Ausgang. Es ist eine endlose Hölle.

Es gibt kein Entrinnen vor dem Meister! Es gibt kein Entkommen von Rockwell!

~ Imamu