Entdeckernotizen/Trent

Aus ARK: Survival Evolved Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Tripwire Alarm Trap.png Diese Seite ist erstellt um in eine andere Seite eingefügt zu werden mit {{:Entdeckernotizen/Trent}}.
Füge keine Überschriften oder andere Element hinzu die den Seitenfluss beeinflussen.
Diese Box wird nicht mit einbezogen.
Carbonemys.png Falls du direkt zu dieser Seite geleitet wurdest kannst du weitere Entdeckernotizen auf der Seite Entdeckernotizen finden.


Trent ist ein Doktorand aus der heutigen Zeit.

Aberration Explorer Journals[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grad Journal Trent #1 (Aberration)

NoteGradStudent.png Jetzt bin ich nicht mehr so dumm, oder, Boris? Ich hoffe, du hast dich richtig schlau gefühlt, während du verblutet bist, Bruder!

Imamu denkt noch immer, er hätte den Irren beruhigen können, aber vergiss es! Der Kerl griff Imamu aus dem Nichts an und verschwand dann einfach in diesem komischen Raum. Total durchgeknallt, der Typ!

Verrückt oder nicht, vielleicht hat er etwas gefunden. Imamu sagt, dass dieser Ort, den Boris gefunden hat, mit diesem glühenden Ding verbunden sein könnte, auf das er ständig starrte. Etwas über eine Reihe von Schlüsseln? Ich weiß nicht, ich überlasse Imamu das Denken. Ich bin der große, gutaussehende Muskel dieser Operation, verstanden?Hey, das alles aufzuschreiben, fühlt sich ziemlich gut an. Ich denke, ich werde es öfter machen, zumindest wenn Imamu nicht unbedingt Boris' Notizen studieren muss.

~ Trent

Grad Journal Trent #2 (Aberration)

NoteGradStudent.png Mein Coach sagte immer, der Schlüssel zu einem guten Running Back ist, den Blockern zu folgen, und was ist mein Bruder Imamu hier? Er ist wie mein Lead Blocker, ein echter Verteidiger. Bei ihm zu bleiben ist der einzige Grund, warum es einer von uns über den ersten Tag hinaus geschafft hat, Mann.

Er hat sich die ganze Scheiße ausgedacht. Wenn wir den Rest dieser außerirdischen Artefakte finden, wird das Terminal, das Boris gefunden hat, eine Tür öffnen, und wir sind hier raus. Ich weiß nicht, woher er das alles weiß. Der Typ ist einfach ein Genie.

Wir fangen damit an, die Gebäude zu überprüfen, die ich heute Nachmittag gesehen habe. Zumindest sahen sie aus wie Gebäude, aber wer hatte sie gebaut? Niemals würde jemand in diesem völlig verrückten Ort leben.

~ Trent

Grad Journal Trent #3 (Aberration)

NoteGradStudent.png Heilige Scheisse, ich habe eine Laserpistole! Eine echte, Pew-Pew Laserpistole!

Okay, okay, passt auf: Es stellte sich heraus, dass es weitaus mehr von diesen Gebäuden gab, als wir dachten, fast eine Kleinstadt. Wer auch immer sie bewohnt hat, war lange weg bevor wir hier ankamen, aber sie hinterließen jede Menge geiler Ausrüstung. Es gibt sogar diese abgefahrenen Betten, die Imamus Wunden geheilt haben, als er von Boris verletzt wurde. Ich wünschte Emilia wäre hier, um herauszufinden, wie das ganze Zeug funktioniert...

Naja, jedenfalls werden wir diesen Ort als unsere neue Basis nutzen, während wir nach Artefakten suchen. Dank Imamus Haustieren und dieser coolen neuen Waffen, geht's nun endlich bergauf!

~ Trent

Grad Journal Trent #4 (Aberration)

NoteGradStudent.png So weit, so gut! Wir machen tonnenweise Fortschritte bei diesen Artefakten, und ich fühle mich in letzter Zeit zusätzlich aufgekratzt. Ich denke, dass mein ganzer Hype sogar auf Imamu abfärbt. Neulich verbrachten wir ungefähr eine Stunde damit darüber zu scherzen, wer uns spielen wird, wenn wir unsere Geschichte an Hollywood verkaufen. Seit wir Rusty verloren haben war er nicht mehr so entspannt.

Bald werden wir tiefer gehen als je zuvor, um die letzten Artefakte zu finden. Es wird kein tropischer Urlaub oder sowas sein, aber unsere Teamarbeit ist gerade 100%ig, also ab dafür!

Die Laser helfen ebenfalls. Teamwork und verdammte Laser, Baby!

~ Trent

Grad Journal Trent #5 (Aberration)

NoteGradStudent.png Zur Hölle mit diesen riesen Aliens! Als wären die riesigen Krallen und Zähne nicht schon genug, können sie einen auch mit dem Schwanz stechen. Was für ein Mist. Ich hätte es mit Leichtigkeit fertig gemacht, aber der Trick war zuviel!

Wir konnten entkommen, bevor Schlimmeres passierte und Imamu sagt, dass meine Verletzung keine ernsthafte sei. Es gab auch kein Gift. Aber warum fühle ich mich, als hätte ich den fragwürdigsten Burrito aller Zeiten gegessen?

Mal ehrlich. es tut wirklich weh! Es fühlt sich an, als ob mein Magen versucht, aus meinem Körper zu springen. Hoffentlich hilft ein wenig Schlaf ...

~ Trent