Gacha

Aus ARK: Survival Evolved Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche





















































Extinction DLC.jpg Dieser Artikel behandelt ein Feature welches exklusiv ist für das DLC: Extinction
Gacha.png
Gacha

Dossier Empty.pngDossier Gacha.png

Dossier Empty.pngDossier Gacha.png

Die Werte können von dem abweichen, was Du im Spiel siehst oder was irgendwo geschrieben steht. Aber das ist es, was das Dossier sagt.
Trivialname
Gacha
Spezies
Macrodryadis crystallinus
Epoche
Post-Holozän
Ernährung
Temperament
Friedfertig

Logo Steam.png 285.104
November 6, 2018

Logo Xbox One.svg 779.29
November 6, 2018

Logo PS4.svg 528.23
November 6, 2018

Spawn Befehl

admincheat summon Gacha_Character_BP_C
or
admincheat SpawnDino "Blueprint'/Game/Extinction/Dinos/Gacha/Gacha_Character_BP.Gacha_Character_BP'" 500 0 0 35

Daten
XP für Töten
4 XP
350
7h 56m 11s
Babyzeit
11h 34m 26s
Kinderzeit
1d 22h 17m 45s
Jugendzeit
2d 9h 52m 11s
Gesamte Reifezeit
4d 19h 44m 25s
Zucht-Intervall
18h - 2d
Lebensraum

Extinction Topographic Map.jpg
Spawning Gacha Extinction.svg

Common             Rare
  Untameable   Cave


Der Gacha ist eine der Kreaturen in der ARK: Survival Evolved's Extinction - Erweiterung.

Basic Info[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dossier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Dossier-Abschnitt ist eine exakte Kopie der Texte der Dossiers, welche die Forscherin Helena geschrieben hat. Es ist möglich, dass es Unterschiede zwischen dem Beschriebenen und dem Verhalten im Spiel gibt.

NoteHelena.png
Wild

A gentle giant, Macrodryadis crystallinus spends its days foraging for food in the dense forest it calls home, though it rarely has to look very far. Thanks to its extraordinary digestive system, not only can Macrodryadis eat just about anything, but it can also turn a diet of scraps into a mountain of precious resources.

Instead of producing excrement, Macrodryadis grows glittering crystals upon its back, which fall off when they reach their full size. Shattering these crystals can yield precious resources, as Macrodryadis is somehow able to transmute the materials it eats into something entirely different.

One of our pilots likened the process to the gachapon machines from his memories of growing up in Japan, and I guess the name stuck.

Domestiziert

Though its crystals prevent Macrodryadis from wearing a traditional saddle, if its rider is willing to sit in a basket that hangs from Macrodryadis' neck, then they'll find its long claws are well suited for mining resources. Personally though, I'd keep one around just for the crystals. The free presents, the way they glow at night...totally worth the potential nausea from the basket saddle.

~ Helena


Verhalten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gacha wandert im Gebiet Sunken Forest und wischt gelegentlich mit einer ausladenden Armbewegung über Felsen, Bäumen und Büsche. Danach setzt er sich, frisst und schaut sich dabei um. Er ist groß und sperrig mit scheinbar großer Ausdauer, aber ziemlich langsam, sowohl beim Gehen als auch beim "Laufen". Gachas sind absolut friedfertig und passiv, selbst wenn der Spieler in sie hineinläuft, außer sie werden angegriffen.

Erscheinung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gacha sieht aus wie ein großes Faultier mit Kristallen und Felsen auf dem Rücken. Er hat einen runden Kopf mit großen, runden Augen und buschigen Augenbrauen und einem Maul mit mit jeweils 2 Paaren spitzer Frontzähne in Ober- und Unterkiefer. Die vorherrschende Körperfarbe ist braun bis rötlich mit leuchtenden blauen Streifen am Bauch.




Color Scheme and Regions

This section displays the Gacha's natural colors and regions. For demonstration, the regions below are colored red over an albino Gacha. The colored squares shown underneath each region's description are the colors that the Gacha will randomly spawn with to provide an overall range of its natural color scheme. Hover your cursor over a color to display its name and ID.

Server admins can use this region information in the Console Command "cheat SetTargetDinoColor <ColorRegion> <ColorID>".
For example, "cheat SetTargetDinoColor 0 6" would color the Gacha's "skin" magenta.

Gacha PaintRegion0.jpg

Region 0:
Skin

X mark.svg

Region 1 is not used
for this Creature.

Gacha PaintRegion2.jpg

Region 2:
Light Stripe

Gacha PaintRegion3.jpg

Region 3:
Dark Stripe

X mark.svg

Region 4 is not used
for this Creature.

Gacha PaintRegion5.jpg

Region 5:
Fur Main


Drops[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In freier Wildbahn lässt der Gacha gelegentlich Gacha-Kristalle fallen, die verschiedene Gegenstände enthalten, wenn sie im Inventar verbraucht werden (E, Xbox: Y, PS4: Triangle). Diese Inhalte umfassen alles von grundlegenden Ressourcen wie Thatch.png Stroh, Stone.png Stein und Wood.png Holz bis hin zu fortschrittlicheren Materialien wie Silica Pearls.png Silizium-Perlen, Silk (Scorched Earth).png Seide Scorched Earth Icon.png und Congealed Gas Ball (Aberration).png Erstarrter Gasball Aberration Icon.png. Zusätzlich zu den Basis-Kristallen in blauer Färbung produziert der Gacha gelegentlich einen andersfarbigen, glühenden Kristall einer bestimmten Qualität, der beim Öffnen fertige Gegenstände wie die Wooden Tree Platform.png Baumplattform aus Holz erzeugt oder sogar etwas mit Qualität wie ein Assault Rifle.png Sturmgewehr.

Basiswerte und Steigerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Beachte: Der Gacha hat zusätzlich zu den normalen Kreaturen-Skills auch den Überlebenden-Skill "Handwerkliches Geschick", zu dem noch keine Steigerungswerte vorliegen.

Beachte, dass Kreaturen in Survival of the Fittest abweichende Werte haben

Grundlegende Statistiken
Attribute Betrag Stufe 1 Erhöhung pro Punkt Zähmungs-Bonus
Wild Domestiziert1 Add Mult
Health.png Gesundheit 750 +150 +5.4% 0.07
Stamina.png Ausdauer 325 +32.5 +10%
Oxygen.png Sauerstoff 150 +15 +10%
Food.png Nahrung 3000 +300 +10%
Weight.png Gewicht 550 +22 +4%
Melee Damage.png Nahkampf-Schaden 322 +1.6 +1.7% 7% 17.6%
Movement Speed.png Bewegungs-Geschwindigkeit 100% N/A3 +1%
Torpidity.png Benommenheit 600 +36 N/A4 0.5

1Basierend auf dem Wert des Status im Moment der Zähmung (inkl. Zähmungseffektivität).
2Hier wird der absolute Basisschaden anstelle des Prozentsatzes angezeigt.
3Wilde Kreaturen erhöhen nicht die Bewegungsgeschwindigkeit
4Die Benommenheitsreserve kann nach der Zähmung nicht erhöht werden.

Bewegungsgeschwindigkeit
Bewegungs-Typ Basis-Geschwindigkeit Sprint Ausdauer
Wild Domestiziert
Gehen 300 750 750 10
Schwimmen 200 N/A N/A N/A


Attack Values
Melee Ausdauer-Kosten Angriffsbereich Beschreibung
Basis Minimum Aktivierung
0 600 200 0
Angriffstyp Schaden Projektilwerte Betäubung Statuseffekt: Ausdauer Statuseffekt: Betäubung
Leben Impuls Radius Basis Mult Dauer Damage Mult Menge Dauer Damage Mult Menge
Nahkampf 32 16 0.5
MeleeSmash Ausdauer-Kosten Angriffsbereich Beschreibung
Basis Minimum Aktivierung
0 500 0 0
Angriffstyp Schaden Projektilwerte Betäubung Statuseffekt: Ausdauer Statuseffekt: Betäubung
Leben Impuls Radius Basis Mult Dauer Damage Mult Menge Dauer Damage Mult Menge
Nahkampf 30 15 0.5
Gather Ausdauer-Kosten Angriffsbereich Beschreibung
Basis Minimum Aktivierung
0 0 0 0



Wild Stats Level-up

Type in values of a wild creature to see on which stats it's emphasized. Green values on a high-level creature are very good for breeding. If you have already tamed your creature you can try to recover the breeding-stats with an external tool.[1]

Gacha

The stat-calculator does not work in the mobile-view, see here for alternatives: Apps

Note that after the creature is tamed it gets bonuses on some stats depending on the taming effectiveness. This makes it hard to retrieve the levels on a tamed creature, so this tool is only for wild ones, but gives a first impression, how well the stats are distributed.

Kampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Abschnitt beschreibt, wie man gegen einen Gacha kämpft.

Allgemein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gacha sind passive Kreaturen und greifen nur an, wenn sie zuerst angegriffen werden.

Strategie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gacha ist ein passives Tier und wird wirklich nicht feindselig. Außerdem sind sie extrem langsam. Es wäre einfach, sich außerhalb seiner Reichweite zu halten und abzuschießen. Allerdings gibt es dafür keine wirklichen Gründe, da das Farmen ihrer Kristalle wesentlich ergiebiger ist.

Waffen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wirklich jede Fernwaffe ist ausreichend. Bei Nahkampfangriffen ist das Ausweichen der Schlagbewegung nicht schwierig, da Gachas sehr langsam sind.

Gefahren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Keine wirklichen, wenn man nicht erschöpft ist.

Schwächen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie sind langsam und machen keinen wirklichen Schaden.

Zähmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Zähmen erfolgt passiv und besteht im Vorwerfen von Ressourcenpaketen. Dies geschieht am besten, wenn der Gacha sich setzt, da dann die Wahrscheinlichkeit am größten ist, dass er reagiert. Der Spieler kann dabei förmlich zwischen seine Vorderbeine laufen ohne Gefährdung, eine kurze Distanz der Abwurfstelle reicht aber aus. Das Tier wird beginnen die Ressourcen zu fressen und in der Regel nicht weiterlaufen, solange von diesen etwas vorhanden ist. Allerdings scheint es, dass zu nahe stehende gezähmte Kreaturen den Gacha unruhig machen und zum Weiterlaufen bewegen.

Nahrung zum Zähmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beachte: Die Intervallzeiten sind zur Zeit noch fehlerhaft.

Gacha.png Level 1 Fütterungsintervall Zeit
30px Snow Owl-Pellet 8 47:37 355:33:20
Element.png Element 50 33:44 3555:33:20
Thatch Foundation.png Gacha Food Crafted 66 15:23 5866:40:00
Element Ore (Aberration).png Element Ore 99 55:06 3520:00:00
Stone Arrow.png Gacha Food Ammo 132 47:01 5866:40:00
Metal.png Metall 159 21:46 3533:20:00
Stone.png Stein 198 56:02 1760:00:00
Gacha.png Level 30 Fütterungsintervall Zeit
30px Snow Owl-Pellet 11 53:20 488:53:20
Element.png Element 67 11:18 4764:26:40
Thatch Foundation.png Gacha Food Crafted 89 53:56 7911:06:40
Element Ore (Aberration).png Element Ore 133 49:29 4728:53:20
Stone Arrow.png Gacha Food Ammo 178 41:43 7911:06:40
Metal.png Metall 213 19:37 4733:20:00
Stone.png Stein 266 55:20 2364:26:40
Gacha.png Level 60 Fütterungsintervall Zeit
30px Snow Owl-Pellet 14 51:47 622:13:20
Element.png Element 84 58:04 5973:20:00
Thatch Foundation.png Gacha Food Crafted 112 41:22 9955:33:20
Element Ore (Aberration).png Element Ore 168 46:06 5973:20:00
Stone Arrow.png Gacha Food Ammo 224 38:37 9955:33:20
Metal.png Metall 269 18:18 5977:46:40
Stone.png Stein 336 54:55 2986:40:00
Gacha.png Level 90 Fütterungsintervall Zeit
30px Snow Owl-Pellet 17 13:20 755:33:20
Element.png Element 102 48:54 7253:20:00
Thatch Foundation.png Gacha Food Crafted 136 32:50 12088:53:20
Element Ore (Aberration).png Element Ore 204 43:50 7253:20:00
Stone Arrow.png Gacha Food Ammo 271 36:32 12044:26:40
Metal.png Metall 325 17:26 7222:13:20
Stone.png Stein 407 54:38 3617:46:40
Gacha.png Level 120 Fütterungsintervall Zeit
30px Snow Owl-Pellet 20 47:01 888:53:20
Element.png Element 120 42:31 8533:20:00
Thatch Foundation.png Gacha Food Crafted 159 27:05 14133:20:00
Element Ore (Aberration).png Element Ore 239 42:17 8497:46:40
Stone Arrow.png Gacha Food Ammo 318 35:04 14133:20:00
Metal.png Metall 382 16:49 8488:53:20
Stone.png Stein 477 54:27 4240:00:00
Gacha.png Level 150 Fütterungsintervall Zeit
30px Snow Owl-Pellet 22 33:39 977:46:40
Element.png Element 137 38:02 9742:13:20
Thatch Foundation.png Gacha Food Crafted 183 22:38 16266:40:00
Element Ore (Aberration).png Element Ore 274 41:08 9742:13:20
Stone Arrow.png Gacha Food Ammo 365 33:59 16222:13:20
Metal.png Metall 438 16:23 9733:20:00
Stone.png Stein 547 54:18 4862:13:20

Beachte, dass die Werte für den optimalen Fall gelten! Bringe immer zusätzliche Vorräte mit.
Für die levelabhängige Menge an Ressourcen nutze einen externen Zähmungsrechner.


Alle Ressourcen sind auch in der Reihenfolge bevorzugte Nahrung gezähmter Tiere. Die Effektivität der Produktions-Funktion ist damit verknüpft und auch die Reihenfolge des Verbrauchs beim Transport. Weitere Ressourcen wie Flint.png Feuerstein und Wood.png Holz werden ebenfalls verwertet, wobei organische Nahrung (Fleisch, Beeren usw.) sehr ineffektiv sind. Die breite Palette verzehrbarer Items sollte unbedingt bei Transporten mit einem Gacha beachtet werden.

Züchten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn Gacha gezüchtet werden, haben sie eine Tragzeit. Sobald das Baby-Gacha geboren und beansprucht wurde, kann es andere Produktionsoptionen haben als die Eltern, und die Produktionsoptionen können sich mit der Reifung des Babys ändern. Bisher scheint dies auf ihre Ernährung zurückzuführen zu sein, jedoch ist derzeit nicht bekannt, was die Optionen verändert. Die Produktionsoptionen ändern sich nicht, wenn das Baby voll ausgereift ist. Ihr Status "Handwerkliches Geschick" wird von einem Prägungs-Bonus nicht beeinflusst.

Nutzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

HINWEIS: Gachas sind Einzelkreaturen, es sei denn, sie haben einen (und nur einen) Partner. Wenn es einen gleichgeschlechtlichen Gacha innerhalb von 12 Feldern gibt, werden sie "traurig". Abgesehen von ihrem Gesichtsausdruck werden sie es ablehnen, direkt auf den Überlebenden zu schauen, wenn "Überlebenden ansehen" aktiviert ist. Sie werden keine Ressourcen in der Nähe von ihnen sammeln (sie werden den Kopf nach vorne wenden, anstatt zu sammeln), sie produzieren keinen Kristall und fressen nichts aus ihrem Inventar. Selbst wenn der Gacha desselben Geschlechts den Traurigkeitsbereich verlässt, wird der verbleibende Gacha eine Zeit lang traurig bleiben, wenn nicht wieder ein Tier mit anderem Geschlecht zugeführt wird.

Beachte, dass Baby / heranwachsende / jugendliche Gacha diesen Effekt bis zum Erwachsenenalter und Erwachsene dies bei Babys ignorieren, selbst wenn sie von anderen Eltern stammen.

Rollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fabrikator
Ein Beispiel für ein Produktions-Menu

Der Gacha hat die Fähigkeit, Kristalle mit Ressourcen zu erzeugen. Diese können gesammelt werden und bei Verbrauch im Inventar wird der Inhalt freigegeben. Für die Produktion müssen im Inventar des Tieres Ressourcen vorhanden sein, die verbraucht und langsam in den Kristall umgewandelt werden. Jeder Gacha kann 6 zufällig zugeordnete Ressourcen herstellen, einschließlich vieler exklusiver DLC-Ressourcen. Diese Zusammenstellung ist für jedes Tier individuell und enthält immer 3 gewöhnliche, 2 seltene und eine sehr seltene Ressource. Das Produktions-Menu im Interaktionsrad dient der spezifischen Auswahl EINER Ressource oder über den Punkt Any der zufälligen Erzeugung aus dem Pool. Dies macht ihn zu einer erneuerbaren Quelle von Materialien, die ansonsten in manchen Karten auf natürliche Weise nicht verfügbar wäre.

Außerdem werden zufällig besonders gefärbte Kristalle mit "Spezialbeute" erzeugt. Diese können weiß, grün, tiefblau, violett usw. sein. Beachte: Der Gacha hat den für Kreaturen ungewöhnlichen Skill "Handwerkliches Geschick" (wie ein Überlebender). Je höher das Level dieses Skills, desto höher die Wertigkeit der Drops. So können in Kristallen von Gachas Items mit hoher Stufe produziert werden, die nicht als Blaupause vorliegen.

Ressourcen-Farmer

Der Gacha kann folgende Ressourcen abbauen:

Er hat dabei eine Gewichtsreduktion von 50% für Stein und Holz in seinem Inventar. Das Tier muss dazu nicht geritten werden, sondern kann mit dem Flüster-Befehl "Gehe dahin" direkt zu einem Felsen, Baum usw. gelenkt werden und farmt an dieser Stelle. Gelegentlich scheinen Gachas auch spontan zu farmen, wenn sie beim Befehl "Alle bleiben wo sie sind" an einer passenden Stelle stehen.

Transport

Obwohl langsam haben Gachas hohe Ausdauer- und Gewichtswerte, was sie sehr nützlich für den Transport über kurze bis mittlere Distanzen macht. Beachte dabei die Präferenzen in ihrer Nahrung, damit nicht plötzlich wertvolle Ressourcen wie Element reduziert werden.

Kot- und Eier-Sammler

Die Gacha holt automatisch Pakete ab, die in der Nähe abgelegt werden. Diese Funktion kann mit "Aktiviere Wandern" erweitert werden, um einen Staubsauger zu erstellen. Es muss dabei betont werden, dass Gachas praktisch alles fressen können, einschließlich Waffen und Blaupausen. Daher kann der Gacha am ehesten zum Sammeln von Kot und Eiern verwendet werden, die zu den wenigen Ressourcen gehören, die die Gacha nicht fressen werden.

Multifunktions-Tool

Speziell in der Frühphase im Sunken Forest bietet ein Gruppe Gacha unschätzbare Vorteile. Sie sind extrem einfach zu zähmen und produzieren vor Ort nicht auffindbare Ressourcen, die (wenn in der Auswahl vorhanden) bei Bedarf umgestellt werden können. Eine Gruppe kann auch Therizinos bewältigen (dazu vor allem Health.png Gesundheit leveln, da die Regeneration bei Gacha extrem langsam verläuft). Außerdem transportieren sie in der Nomadenphase eine große Menge Material und Ausrüstung und farmen auch ohne Sattel auf Anweisung. Sie sind in der Ernährung genügsam und züchtbar, so dass die Gruppe bei Bedarf vergrößert werden kann.

Gacha Kristalle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Überblick
  1. Lege Ressourcen in das Inventar und der Gacha verbraucht sie langsam, um Gacha Crystal (Extinction).png Gacha Crystal Extinction Icon.png zu produzieren.
  2. Gachas haben einen Skill "Handwerkliches Geschick" der verbessert werden kann, um die Herstellungsgeschwindigkeit und die Beutequalität zu erhöhen.
  3. Nach einiger Zeit fallen die Kristalle ab und können gesammelt werden. In diesem Moment ist über eine größere Entfernung ein Soundeffekt zu hören.
  4. Die Fütterung des Gacha mit Snow Owl Pellet (Extinction).png Snow Owl-Gewürge Extinction Icon.png bietet einen vorübergehenden Buff der die Herstellungsgeschwindigkeit und die Beutequalität erhöht und die Menge der gewonnenen Ressourcen im Durchschnitt verdoppelt.
Anmerkungen
  1. Wandern zu aktivieren ist nicht notwendig.
  2. Die Produktion ist deaktiviert, wenn das Tier "traurig" ist. Dies geschieht, wenn sie sich in der Nähe eines anderen Gacha befinden. Die mehrfarbigen "Bläschen", die normalerweise am Rücken vorhanden sind, sind stattdessen triste Lichtpunkte und das Gesicht des Gacha ist unglücklich.
  3. Manchmal schweben die Gacha-Kristalle in der Luft. Ein Megatherium.png Megatherium ist ideal, um es dennoch zu erreichen. Sie sind im Sanctuary zu finden, haben eine ähnliche Höhe wie die Gacha und der Überlebende kann auf dem Rücken stehen.

Sammeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ressource Effizienz
Fiber.png Fasern ★★★★★
Stone.png Stein ★★★★☆
Wood.png Holz ★★☆☆☆
Flint.png Feuerstein ★★☆☆☆
Thatch.png Stroh ★★☆☆☆
Corrupted Nodule (Extinction).png Corrupted Nodule Extinction Icon.png N/A
Fungal Wood.png Pilzholz Aberration Icon.png N/A
Raw Prime Meat.png Rohes Filet N/A
Red Crystalized Sap (Extinction).png Red Crystalized Sap Extinction Icon.png N/A
Blue Crystalized Sap (Extinction).png Blue Crystalized Sap Extinction Icon.png N/A
Raw Meat.png Rohes Fleisch N/A


Gewichts-Reduktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gacha hat eine Gewichtsreduktion in seinem Inventar für folgende Ressourcen:

Kreatur Reduzierung um
Metal.png Metall 50%
Stone.png Stein 50%
Wood.png Holz 50%
Fungal Wood.png Pilzholz Aberration Icon.png 50%

Bemerkungen/Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Der Sattel des Gacha ist eine sehr eigenständige Variante, die als Schale dem Tier um den Hals hängt.
  • Der Gacha verwertet außer Steinen auch andere (mineralische) Ressourcen, auch Metall, Chitin usw.! Es ist also nicht ratsam, ungewollt größere Mengen über längere Zeit in seinem Inventar zu transportieren.
  • Zur Zeit gibt es einen Bug, bei dem die letzte Ressource eines Stacks verbleibt und nicht bewegt werden kann. Der Stack kann aber mit weiteren Items aufgefüllt und dann wieder normal bewegt werden.
  • Die Mechanik und der Name Gacha beziehen sich auf Gashapon, die japanische Spielzeugmaschine, in der nach dem Einlösen von Geld ein Plastikei mit einem zufälligen Sammlerstück herausspringt. Der Name ist eine Lautmalerei der Geräusche der Maschine ("Gacha" durch Drehen des Knopfes, "Pon" von der herabfallenden Kapsel).

Spotlight[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gallery[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

References[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]