Inventar

Aus ARK: Survival Evolved Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Inventar in ARK: Survival Evolved' ist die Fähigkeit des Überlebenden, alle möglichen Gegenstände zu tragen. Das Inventar wird standardmäßig durch Drücken von I} aufgerufen. Viele Materialien werden in Stapeln von hundert Stück aufbewahrt, während Rüstungen und Werkzeuge nicht gestapelt werden können. Kreaturen und Gebäude können auch ein Inventar haben.


Hotkeys am PC[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aktion Standardtaste Resultat
Objekt fallen lassen O Der ausgewählte Gegenstand wird aus dem Inventar fallen gelassen.
Stapel übertragen T Der Stapel, über den Du mit der Maus gehst, wird von einem Inventar, auf das gerade zugegriffen wird, in ein anderes übertragen.
Übertragen des halben Stapels Shift+T Die Hälfte des Stapels, über den Du mit der Maus gehst, wird von einem Inventar, auf das gerade zugegriffen wird, in ein anderes übertragen.
Gegenstand übertragen Ctrl+T Ein Gegenstand aus dem Stapel, über den Du mit der Maus gehst, wird von einem Inventar, auf das gerade zugegriffen wird, in ein anderes übertragen.
Item übertragen Left Mousebuttonx2 Ein Gegenstand aus dem Stapel, auf den Du doppelklickst, wird von einem Inventar, auf das gerade zugegriffen wird, in ein anderes übertragen.
Fünf Objekte übertragen Shift+Left Mousebuttonx2 Fünf Gegenstände aus dem Stapel, auf den Du doppelklickst, werden von einem Inventar, auf das gerade zugegriffen wird, in ein anderes übertragen.
Übertragen des halben Stapels Ctrl+Left Mousebuttonx2 Die Hälfte des Stapels, auf den Du doppelklickst, wird von einem Inventar, auf das gerade zugegriffen wird, in ein anderes übertragen.
Umschalten der Objektnamen Q Wechseln ob der Name aller Inventargegenstände angezeigt werden soll oder nicht.
Tooltip umschalten G Umschalten der Anzeige von Tooltip-Informationen beim Bewegen über Inventar-Symbole.

Inventarisierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inventarmanagement ist eine sehr wichtige Fähigkeit in der Weiterentwicklung, da es Dich oft retten oder ruinieren kann, abhängig von Deiner Inventarisierung.

Was man zuerst beachten sollte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevor Du weiter liest, solltest Du Folgendes beachten:

Dieser Ratschlag ist möglicherweise nicht perfekt für dich, abhängig von deinem Spielstil, deinem Gewicht und den verfügbaren Ressourcen. Aber in den meisten Fällen werden diese Tipps trotzdem sehr hilfreich sein.

Allgemeine Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn es um Dein Inventar geht, gibt es einige Dinge, die immer vernünftig sind und mitgeführt werden sollten, egal was man gerade macht. Man weiß nie, wann ein potentiell zu zähmender Dino, gefährlicher Dino, eine seltene Ressource usw. auf den Weg liegt. Achte daher immer, wenn möglich, auf die folgenden Punkte:

  • Materialien zur Reparatur Ihrer Werkzeuge und Rüstung. (Wenn diese in einer Smithy.png Werkbank hergestellt werden, sollten man ein Paar Pliers (Aberration).png Zangen (nur in Aberration) mitnehmen, oder sogar eine Smithy.png Werkbank (obwohl letzteres nicht empfohlen wird, es sei denn, es ist zu erwarten, dass die Rüstung bricht und du Ressourcen nicht erst suchen willst).
  • Zusätzliche Werkzeuge / Rüstung, insbesondere wenn sie in einem/einer Fabricator.png Fabrikator / Smithy.png Werkbank hergestellt werden, sollten definitiv mehrfach mitgenommen werden.
  • Trage immer einige Bola.png Bolas mit dir herum. Sie können leicht dein Leben retten oder dir beim zähmen helfen.
  • Trage Torporinduzierende Waffen wie Tranq Arrow.png Betäubungspfeile, Tranq Arrow.png Betäubungspfeile, Wooden Club.png Holzknüppel, etc. immer bei dir. Man weiß nie, wann man sie für einen Raptor.png Raptor, Sabertooth.png Sabertooth, etc. benötigen könnte.
  • Nahrung und Wasser. Muss ich noch mehr sagen?
  • Stimberry.png Stimbeere und Narcoberry.png Narcobeeren. (Oder besser gesagt, Stimulant.png Stimulanzien und Narcotic.png Narkosemittel.)
  • Lege regelmäßig alle Gegenstände ab, die nicht benötigt werden, um den belegten Platz zu verringern.
  • Darüber hinaus verwende den gesunden Menschenverstand und nimm das mit was du denkst, dass du benötigen könntest. Zum Beispiel, wenn du in oder in der Nähe eines kalten Bioms lebest, trage eine zusätzliche Taschenlampe, warme Kleidung und andere Dinge, die bei lokalen Dinos und bei warmhalten helfen.

Schnellstartleiste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier sind deine wichtigsten Werkzeuge und dergleichen, die sofort einsatzbereit sein müssen. Wenn du deine Schnellstartleiste einrichtest, beachte das Folgende:

  • Es ist eine gute Idee, deine Hauptnahkampf-Waffen an einem Ort zu halten, welchen du im laufenden Spielbetrieb leicht auszuwählen kannst.
  • Es ist äußerst hilfreich, eine Metal Pick.png Spitzhacke und Metal Hatchet.png Axt in der Schnellstartleiste aufzubewahren.
  • Es ist oft praktisch, eine Bola.png Bola dort aufzubewahren.
  • Es kann hilfreich sein, Stimulant.png Stimulanzien oder Stimberry.png Stimbeeren in der Leiste zu haben, besonders in Höhlen und Sümpfen.
  • Wasser und Nahrung sind optional. Obwohl es schneller ist, diese von der Schnellstartleiste aus zu essen oder zu trinken, können Sie dies auch aus Ihrem Inventar tun. In der Regel gibt es wichtigere Gegenstände, die Sie stattdessen in der Leiste haben sollten.
  • Abgesehen davon, verwende das, was angesichts der Herausforderung am vernünftigsten ist. Bedenke das du z.B. essen/trinken oder ein Werkzeug auswählen auch im Inventar kannst.

Ideen und Tipps für spezifische Situationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf der Jagd für eine Zähmung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Benommenheit-induzierende Ausrüstung, natürlich.
  • Denke daran, viel Rüstung mitzunehmen. Du musst in der Lage sein, viele Treffer vom zu zähemnden Dino zu nehmen, während du dich im Zähmen-Prozess befindest.
  • Das Essen fürs zähmen. Wenn du weißt, wonach du suchst, bring extra von dem zähmenden Essen des Dinos mit. Wenn du dies nicht weißt, nimm Raw Mutton.png Rohes Hammelfleisch und Advanced Crops.png Gemüse mit. Wenn du zufällig auf einer Plattform reist, kannst du verderbliche Gegenstände in einem Refrigerator.png Kühlschrank oder einer Preserving Bin.png Räucherkammer aufbewahren. Wenn du weniger fortgeschrittene Gegenstände für die Ernährung beim Zähmen benutzen möchtest, kannst du die vor Ort mit einem Dino sammeln.
  • Fallen. Wenn du weißt, was dich erwartet, bring mehrere Fallen für die jeweilige Größe mit. Wenn nicht, nimm einfach kleinere Fallen mit. Large Bear Trap.png Große Bärenfallen, Chain Bola.png Kettenbolas, etc. sind nicht hilfreich wenn du nicht auf Großwildjagd gehst.
  • Zusätzliche Narcoberry.png Narcobeeren oder Narcotic.png Narkosemittel, um bewusstlose Kreaturen im Schlaf zu halten.
  • Zusätzlich benötigte Hilfsmittel, die zu deinem Ziel passen. Wenn du zum Beispiel einen Rex.png Rex zähmen willst, nimm Wände und alles andere, was nützlich sein wird, mit.

Erforschen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dinos. Du weißt nie, auf welche wertvollen Materialien oder gefährlichen Dinos du stoßen kannst, also ist es eine gute Idee, ein paar anständige, möglicherweise entbehrliche Dinos mitzubringen, um zu kämpfen und mehr Gewicht zu haben.
  • GPS.png GPS wenn möglich mitnehmen. Wenn nicht, dann nimm einen Compass.png Kompass mit. Mit diesen Dingen kannst du deine Karte erweitern, und das GPS.png GPS kann dir helfen, wichtige Orte auf der Karte zu markieren.
  • Viel zu essen.
  • Wenn möglich, nimm eine Rüstung für alle Umgebungen mit.
  • Ausrüstung für das Zähmen. Obwohl nicht immer nützlich beim Erkunden, da das Zähmen dich aus der Spur bringt und dich verlangsamt, ist das mitnehmen einer Ausrüstung dafür etwas, das du in Betracht ziehen solltest.

Überfälle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn du auf einem Multiplayer (PvP) Server spielst, sind Schlachtzüge ein wichtiger Bestandteil des Spiels. Die Chancen, einen Angriff zu überleben, sind ziemlich gering. Versuchen also, eine gute Ausrüstung und ein Minimum an Wertsachen in Einklang zu bringen. Das Inventar, das Spieler auf Raubzügen mitnehmen, ist sehr unterschiedlich, daher wird dieser Abschnitt die Präferenzen der verschiedenen Rollen und allgemeine Tipps kombinieren. Hinweis: In diesem Abschnitt WERDEN KEINE Schlachtzugsstrategien behandelt.

  • Anständige Rüstung. Flak Chestpiece.png Flak ist vorzuziehen, da es einen angemessenen Schutz bietet, doch kann es teuer sein, mehrere Sets herzustellen. Chitin Chestpiece.png Chitin ist das Nächstbeste, bietet moderaten Schutz und ist deutlich billig.
  • Waffen, die zu deiner Rolle passen. Gewehre, Bögen, Piken, Schwerter werden häufig verwendet.
  • Bola.png Bolas. Jeder Spieler, der mit einer Bola.png Bola getroffen wird, ist verloren.
  • Nahrung/Wasser. Dazu gehören auch alle verfügbaren Rockwell Recipes- Focal Chili.png Rockwell Rezepte.
  • Ressourcen für die Reparatur von Rüstungen und Werkzeugen, wenn sie im vor Ort repariert werden können.
  • Abgesehen von dem oben genannten, bringt alles mit, was euch helfen wird. Es hängt immer von der Basis, dem Standort und der Stärke eures Gegners ab. Wenn du sehr schwache Spieler überfällst (nicht empfohlen, da es Mobbing ist, es sei denn, sie haben dich zuerst angegriffen), riskiere nicht deine gute Ausrüstung. Spar es dir für stärkere Feinde.
  • Entferne Gegenstände und Ausrüstungen, deren Verlust du bereuen wirst und die beim PvP nicht hilfreich sein werden. Kurz gesagt, entferne alle Gegenstände aus deinem Inventar, die für Raubzüge nicht benötigt werden.