Titanoboa

Aus ARK: Survival Evolved Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche






















































Die Werte können von dem abweichen, was Du im Spiel siehst oder was irgendwo geschrieben steht. Aber das ist es, was das Dossier sagt.
Trivialname
Titanoboa
Gruppe
Spezies
Titanoboa exornantur
Epoche
Paläozän
Ernährung
Temperament
Aggressiv

Logo Steam.png
Juni 2, 2015

Logo Xbox One.svg 729.0
Dezember 16, 2015

Logo PS4.svg 501.0
Dezember 6, 2016

Varianten
Spawn Befehl

admincheat summon BoaFrill_Character_BP_C
or
admincheat SpawnDino "Blueprint'/Game/PrimalEarth/Dinos/BoaFrill/BoaFrill_Character_BP.BoaFrill_Character_BP'" 500 0 0 35

Daten
XP für Töten
8 XP
Spezialbeute?
100%
Kot-Größe
110
Lebensraum

The Island Topographic Map.jpg
Spawning Titanoboa The Island.svg

Scorched Earth Topographic Map.jpg
Spawning Titanoboa Scorched Earth.svg

Aberration Topographic Map.jpg
Spawning Titanoboa Aberration.svg

Extinction Topographic Map.jpg
Spawning Titanoboa Extinction.svg

The Center Topographic Map.jpg
Spawning Titanoboa The Center.svg

Common             Rare
  Untameable   Cave


Distinguish.png Dieser Artikel handelt von Titanoboa.png Titanoboa, nicht zu verwechseln mit Titanosaur.png Titanosaur, Titanomyrma.png Titanomyrma, oder King Titan.png Titans

Titanoboa ist eine der Kreaturen in ARK: Survival Evolved.

Basis Infos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dossier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Dossier-Abschnitt ist eine exakte Kopie der Texte der Dossiers, welche die Forscherin Helena geschrieben hat. Es ist möglich, dass es Unterschiede zwischen dem Beschriebenen und dem Verhalten im Spiel gibt.

NoteHelena.png
Wild

Die aggressive Titanoboa Exornantur ist vornehmlich in den Höhlen der Insel zu finden, da sie dunkle, kalte und felsige Bereiche vorzieht. Diese sehr große Schlange aus der Familie der Titanoboa, tötet ihre Beute nicht durch Einschnüren, wie die meisten dieser Art. Ich nehme an, dass sich diese Anpassung aus dem Zusammenleben mit Rieseninsekten entwickelt hat. Ein Biss dieser giftigen Schlange lähmt selbst wesentlich grössere Gegner.

Die Titanoboa führt ein merkwürdiges Zusammenleben mit den Skorpionen und Spinnen in den Höhlen.

Immun gegen die Gifte der Insekten und unfähig deren Chitinpanzer zu durchdringen, teilen die drei unterschiedlichen Arten ihren Lebensraum und jagen sogar häufig zusammen.

Domestiziert

Da sie scheinbar immun gegen Betäubungsmittel sind, ist es schlichtweg nicht möglich eine Titanoboa Exornantur zu betäuben. Da dieser wichtige Schritt nötig wäre, bin ich davon überzeugt, das man eine Titanoboa nicht zähmen kann.

~ Helena


Verhalten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erscheinung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]




Farbpalette und Regionen

Dieser Abschnitt zeigt die natürlichen Farben und Regionen. Zur Veranschaulichung sind unten die Regionen rot eingefärbt über einem Albino-Titanoboa. Die farbigen Felder, die unter der Beschreibung jeder Region angezeigt werden, sind die Farben, mit denen Titanoboa nach dem Zufallsprinzip erzeugt wird, um einen Gesamtumfang des natürlichen Farbschemas zu erhalten. Bewege den Mauszeiger über eine Farbe, um deren Namen und ID anzuzeigen.

Server-Administratoren können die Information einer Region mit dem Konsolenbefehl "cheat SetTargetDinoColor <ColorRegion> <ColorID>" nutzen.
Zum Beispiel wird mit "cheat SetTargetDinoColor 0 6" die Region "body" magenta.

Titanoboa PaintRegion0.jpg

Region 0:
Body

Titanoboa PaintRegion1.jpg

Region 1:
Frill Middle Line 1

Titanoboa PaintRegion2.jpg

Region 2:
Frill Middle Line 2

Titanoboa PaintRegion3.jpg

Region 3:
Frill Middle Line 3

Titanoboa PaintRegion4.jpg

Region 4:
Body Accent and Inner Frill

Titanoboa PaintRegion5.jpg

Region 5:
Outer Frill


Drops[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Basiswerte und Steigerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beachte, dass Kreaturen in Survival of the Fittest abweichende Werte haben

Grundlegende Statistiken
Attribute Betrag Stufe 1 Erhöhung pro Punkt Zähmungs-Bonus
Wild Domestiziert1 Add Mult
Health.png Gesundheit 170 +34 +5.4% 0.07
Stamina.png Ausdauer 150 +15 +10%
Oxygen.png Sauerstoff N/A5 N/A N/A
Food.png Nahrung 1200 +120 +10%
Weight.png Gewicht 150 +3 +4%
Melee Damage.png Nahkampf-Schaden 302 +1.5 +1.7% 7% 17.6%
Movement Speed.png Bewegungs-Geschwindigkeit 100% N/A3 +1% 20%
Torpidity.png Benommenheit 175 +10.5 N/A4 0.5

1Basierend auf dem Wert des Status im Moment der Zähmung (inkl. Zähmungseffektivität).
2Hier wird der absolute Basisschaden anstelle des Prozentsatzes angezeigt.
3Wilde Kreaturen erhöhen nicht die Bewegungsgeschwindigkeit
4Die Benommenheitsreserve kann nach der Zähmung nicht erhöht werden.
5Der Titanoboa kann nicht ertrinken.

Bewegungsgeschwindigkeit
Bewegungs-Typ Basis-Geschwindigkeit Sprint Ausdauer
Wild Domestiziert
Gehen 225 378 630 6
Schwimmen 400 N/A N/A N/A


Attack Values
Nahkampf Ausdauer-Kosten Angriffsbereich Beschreibung
Basis Minimum Aktivierung
0 500 0 0
Angriffstyp Schaden Projektilwerte Betäubung Statuseffekt: Ausdauer Statuseffekt: Betäubung
Leben Impuls Radius Basis Mult Dauer Damage Mult Menge Dauer Damage Mult Menge
Nahkampf 30 10 3 90


Wild Stats Level-up

Type in values of a wild creature to see on which stats it's emphasized. Green values on a high-level creature are very good for breeding. If you have already tamed your creature you can try to recover the breeding-stats with an external tool.[1]

Titanoboa

The stat-calculator does not work in the mobile-view, see here for alternatives: Apps

Note that after the creature is tamed it gets bonuses on some stats depending on the taming effectiveness. This makes it hard to retrieve the levels on a tamed creature, so this tool is only for wild ones, but gives a first impression, how well the stats are distributed.

Kampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dieser Abschnitt beschreibt, wie man gegen einen Titanoboa kämpft.

Allgemein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Strategie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Waffen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gefahren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schwächen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zähmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für allgemeine Infos über die Domestizierung von wilden Kreaturen siehe Zähmen

Eine Titanoboa ist Passiv Zähmbar.


KO-Strategie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nahrung zum Zähmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Titanoboa wird passiv gezähmt. Dazu muss man befruchtete Eier vor der Titanoboa fallen lassen, welche von ihr gefressen werden. Dabei sollte man ihre Aufmerksamkeit nicht auf sich ziehen, z.B. indem man auf einem Rex sitzt, da die Titanoboa die Eier sonst nicht beachtet.

Titanoboa.png Level 1 Fütterungsintervall Zeit
30px Befruchtetes Giganotosaurus-Ei 6 09:00 0:45:01
30px Befruchtetes Bronto-Ei 7 07:17 0:43:46
30px Befruchtetes Dimetrodon-Ei 8 05:43 0:40:01
30px Befruchtetes Allosaurus-Ei 12 03:45 0:41:16
30px Befruchtetes Camelsaurus-Ei 15 03:00 0:42:12
30px Befruchtetes Baryonyx-Ei 19 02:18 0:41:34
30px Befruchtetes Oviraptor-Ei 22 01:57 0:41:16
30px Befruchtetes Ankylo-Ei 26 01:37 0:40:38
30px Befruchtetes Archaeopteryx-Ei 32 01:17 0:40:01
Titanoboa.png Level 30 Fütterungsintervall Zeit
30px Befruchtetes Giganotosaurus-Ei 13 08:07 1:37:31
30px Befruchtetes Bronto-Ei 15 06:41 1:33:46
30px Befruchtetes Dimetrodon-Ei 19 05:16 1:35:01
30px Befruchtetes Allosaurus-Ei 27 03:34 1:32:49
30px Befruchtetes Camelsaurus-Ei 33 02:54 1:32:49
30px Befruchtetes Baryonyx-Ei 42 02:14 1:31:53
30px Befruchtetes Oviraptor-Ei 49 01:54 1:31:53
30px Befruchtetes Ankylo-Ei 59 01:35 1:32:12
30px Befruchtetes Archaeopteryx-Ei 73 01:16 1:31:16
Titanoboa.png Level 60 Fütterungsintervall Zeit
30px Befruchtetes Giganotosaurus-Ei 20 07:53 2:30:01
30px Befruchtetes Bronto-Ei 23 06:32 2:23:46
30px Befruchtetes Dimetrodon-Ei 29 05:10 2:25:01
30px Befruchtetes Allosaurus-Ei 42 03:31 2:24:23
30px Befruchtetes Camelsaurus-Ei 52 02:52 2:26:16
30px Befruchtetes Baryonyx-Ei 66 02:13 2:24:23
30px Befruchtetes Oviraptor-Ei 77 01:53 2:24:23
30px Befruchtetes Ankylo-Ei 92 01:34 2:23:46
30px Befruchtetes Archaeopteryx-Ei 115 01:15 2:23:46
Titanoboa.png Level 90 Fütterungsintervall Zeit
30px Befruchtetes Giganotosaurus-Ei 27 07:47 3:22:31
30px Befruchtetes Bronto-Ei 32 06:27 3:20:01
30px Befruchtetes Dimetrodon-Ei 40 05:07 3:20:01
30px Befruchtetes Allosaurus-Ei 58 03:29 3:19:23
30px Befruchtetes Camelsaurus-Ei 70 02:51 3:16:53
30px Befruchtetes Baryonyx-Ei 90 02:12 3:16:53
30px Befruchtetes Oviraptor-Ei 105 01:53 3:16:53
30px Befruchtetes Ankylo-Ei 126 01:34 3:16:53
30px Befruchtetes Archaeopteryx-Ei 158 01:15 3:17:31
Titanoboa.png Level 120 Fütterungsintervall Zeit
30px Befruchtetes Giganotosaurus-Ei 34 07:43 4:15:01
30px Befruchtetes Bronto-Ei 40 06:24 4:10:01
30px Befruchtetes Dimetrodon-Ei 50 05:06 4:10:01
30px Befruchtetes Allosaurus-Ei 73 03:29 4:10:57
30px Befruchtetes Camelsaurus-Ei 89 02:50 4:10:19
30px Befruchtetes Baryonyx-Ei 114 02:12 4:09:23
30px Befruchtetes Oviraptor-Ei 133 01:53 4:09:23
30px Befruchtetes Ankylo-Ei 160 01:34 4:10:01
30px Befruchtetes Archaeopteryx-Ei 200 01:15 4:10:01
Titanoboa.png Level 150 Fütterungsintervall Zeit
30px Befruchtetes Giganotosaurus-Ei 41 07:41 5:07:31
30px Befruchtetes Bronto-Ei 49 06:22 5:06:16
30px Befruchtetes Dimetrodon-Ei 61 05:05 5:05:01
30px Befruchtetes Allosaurus-Ei 88 03:28 5:02:31
30px Befruchtetes Camelsaurus-Ei 108 02:50 5:03:46
30px Befruchtetes Baryonyx-Ei 138 02:12 5:01:53
30px Befruchtetes Oviraptor-Ei 161 01:53 5:01:53
30px Befruchtetes Ankylo-Ei 194 01:34 5:03:08
30px Befruchtetes Archaeopteryx-Ei 242 01:15 5:02:31

Beachte, dass die Werte für den optimalen Fall gelten! Bringe immer zusätzliche Vorräte mit.
Für die levelabhängige Menge an Ressourcen nutze einen externen Zähmungsrechner.


Nutzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sammeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ressource Effizienz
Raw Meat.png Rohes Fleisch N/A


Spotlight[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bemerkungen/Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für Fragen, die sich auf Informationen zum Thema Titanoboa in der Realität beziehen, lese den relevanten Wikipedia Artikel

Gallerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Referencen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]